Image by Walid Amghar

Über COY

HINTERGRUND

Von Anfang an waren Jugendliche aktiv an den Konferenzen der Vertragsparteien (COP) beteiligt, die vom Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (UNFCCC) organisiert werden.

.

2005 versammelten sie sich vor der COP11 offiziell in Montreal, um sich Gehör zu verschaffen, und gründeten so die erste Jugendkonferenz (COY). Im Jahr 2009 haben das UNFCCC-Sekretariat und die Mitgliedstaaten des Konvents während der COP15 die Jugend offiziell als eigenen Beobachterkreis anerkannt (Bestätigung des Status im Jahr 2011), um die formelle Stimme von Kindern und Jugendlichen in UNFCCC-Prozessen zu vertreten. Der Wahlkreis ist als YOUNGO bekannt.

.

cropped-cropped-Logo-PNG_edited_edited_edited.png
 
 

HINTERGRUND

Von Anfang an waren Jugendliche aktiv an den Konferenzen der Vertragsparteien (COP) beteiligt, die vom Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (UNFCCC) organisiert werden.

.

2005 versammelten sie sich vor der COP11 offiziell in Montreal, um sich Gehör zu verschaffen, und gründeten so die erste Jugendkonferenz (COY). Im Jahr 2009 haben das UNFCCC-Sekretariat und die Mitgliedstaaten des Konvents während der COP15 die Jugend offiziell als eigenen Beobachterkreis anerkannt (Bestätigung des Status im Jahr 2011), um die formelle Stimme von Kindern und Jugendlichen in UNFCCC-Prozessen zu vertreten. Der Wahlkreis ist als YOUNGO bekannt.

.

COY13-Group.jpg

Die Konferenz der Jugend (COY) ist eine offizielle Veranstaltung von YOUNGO. An COY sind weiterhin Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Bereichen der Gesellschaft und der Welt beteiligt, wobei die Zahl im Laufe der Jahre stetig wächst. Es wird von der Jugend für die Jugend organisiert. Darüber hinaus verbreitete sich 2015 die Idee von COY auf der ganzen Welt. Junge Menschen erkannten den Wert von COYs und ließen sich inspirieren, lokale COYs (LCOYs) zu organisieren.

.

Im Jahr 2017 wurde innerhalb von YOUNGO ein formeller Prozess eingerichtet, um Jugendliche und Jugendorganisationen bei der Organisation regionaler und lokaler COYs zu unterstützen und zu befähigen. Weitere Informationen zum LCOY-Prozess finden Sie hier

 
Image by Jon Tyson

Bereiche verschiedener COYs

GLOBAL COY

Global COY ist ein jährliches Treffen junger Menschen aus aller Welt, die sich leidenschaftlich für Klimawandel und Umweltthemen interessieren. Es wird von der Jugend für die Jugend organisiert.

.

Der Global COY findet einmal im Jahr unmittelbar vor der jährlichen UN-Klimakonferenz, auch als Konferenz der Vertragsparteien (COP) bekannt, am selben Ort statt, der von lokalen Jugendlichen in Zusammenarbeit mit YOUNGO organisiert wird.

.

Ziel ist es, die globale Jugend zusammenzubringen, um nationale und regionale Beiträge zu Positionen der globalen Jugend zusammenzustellen, die in die Klimaverhandlungen einfließen sollen.

REGIONAL COYS

Regionale COYs werden (idealerweise) vor oder während des GCOY in verschiedenen Teilen der Welt organisiert und bieten Jugendlichen neue Möglichkeiten für Ausbildung und Kapazitätsaufbau.

.

Regionale COYs zielen darauf ab, Jugendliche aus vielen verschiedenen Ländern in einer der sieben Weltregionen (Nordamerika, Lateinamerika und Karibik, Südamerika, Afrika, Europa, Asien und Ozeanien) zusammenzubringen.

.

Sie konzentrieren sich auf klimabezogene Themen von hoher regionaler Bedeutung, diskutieren und entwickeln die jeweiligen Ergebnisse und speisen sie in den Global COY und folglich in die Klimaverhandlungen ein.

LOCAL COYS

Lokale COYs ähneln in vielen Aspekten regionalen COYs. Auch sie sollten idealerweise vor oder während des Global COY stattfinden. Sie dienen auch dem Zweck, Jugendliche auszubilden und ihre Kapazitäten für Klimaschutzmaßnahmen auszubauen. Der Punkt, in dem sich die Konferenzen unterscheiden, ist der Umfang.

.

Lokale COYs zielen darauf ab, Jugendliche aus einem Land zusammenzubringen. Bei LCOYs nehmen Jugendliche als Teil nationaler und regionaler Bewegungen teil.

.

Sie konzentrieren sich auf klimabezogene Themen von hoher nationaler Bedeutung, diskutieren und entwickeln entsprechende Ergebnisse, die in den Global COY und damit in die Klimaverhandlungen einfließen.

Image by Craig McKay

Join COY16 in Glasgow